Activity - Wie alles begann...


Große Gesten, laute Worte und klare Linien: Auch nach über 25 Jahren heizt der Partydauerbrenner Activity seinen Fans in zahlreichen Varianten für jeden Anlass kräftig ein.

 

Acht Millionen verkaufte Spiele, 15 Varianten, unzählige Fans: Zusammengesetzte Hauptwörter so umschreiben, darstellen oder zeichnen, dass sie von den Mitspielern in 60 Sekunden erraten werden können – so simpel und doch genial ist das Spielprinzip von „Activity“, einem der bekanntesten und weltweit erfolgreichsten Kommunikationsspiele aus Österreich.

b_5871.jpg

Wer stellt sich der Herausforderung und holt mit seinem Team den Sieg?

Das lustige Begrifferaten feierte 2015 seinen 25. Geburtstag und wird auch künftige Generationen von Fans auf Trapp und in Partylaune halten. Dabei – kaum zu glauben – entstand das Spiel aus Langeweile.

Das Autorenteam, die Ehepaare Ulrike und Paul Catty sowie Maria und Josef Ernst Führer, hatten sich an den vorhandenen Gesellschaftsspielen sattgespielt. Startschuss, ein eigenes Spiel zu erfinden. Eines, das sich je nach Humor und Persönlichkeit der Mitspieler immer wieder neu gestaltet.

8T5A7209_neu.jpg

Eine hohe Pflanze, an der die Frucht wächst, die schon Adam und Eva gern gegessen haben.. Wer kommt drauf?

Das Resultat: Lachsalven, Aktionen mit Händen und Füßen... und die Zeit läuft! Durch die geglückte Mischung aus kreativen Spielelementen erfindet sich das Partyspiel, das nun schon ein viertel Jahrhundert lang für Spaß und Action sorgt, immer wieder neu.

b_3550.jpg

Kopfball pantomimisch darstellen oder doch lieber die Kuhglocke aufzeichnen?

Spielvarianten für jeden Geschmack bringen bis heute immer neue Aspekte und Begriffe in die Raterunden. Die Palette reicht von Kinderausgaben über eine handliche Version für die Reisetasche bis hin zur nicht jugendfreien Club Edition. 


 

Activity

activity detail big teaser.jpg

Pantomime - Zeichnen - Erklären

Hier geht's zu allen Editionen!

Mehr lesen