Piff Paff & Friends

Spiel mit dem stacheligen Kugelfisch Piff Paff und seinen Freunden fangen!

Die jungen Meeresbewohner flitzen mit seinen fröhlich durchs klare Wasser und versuchen sich gegenseitig zu erwischen. Die inkludierte Soundbox ist gleichzeitig ein Timer, dessen leises Blubbern plötzlich vom Tönen eines Horns unterbrochen wird. Wer hat die Runde gewonnen?

663666 Piff Paff & Friends Box.jpg

Die elektronische Soundbox sorgt für das richtige Unterwasser-Feeling und ist gleichzeitig der Timer mit Zufallsprinzip.

Alle haben mehrere Plättchen mit den Motiven der insgesamt zwölf Meeresfreunde vor sich liegen. Auf Aufgabe-Karten finden sich die gleichen Abbildungen, zu denen die gleichen Plättchen gefunden werden müssen.

Für die notwendige Spannung sorgt der elektronische Timer: Nach dem Zufallsprinzip ertönt für zehn bis sechzig Sekunden ein Blubbergeräusch: In dieser Zeit dürfen Karten solange ausgespielt werden, bis das Signalhorn das fröhliche Treiben der Meeresbewohner unterbricht. Wer gerade an der Reihe war, verliert diese Runde

663666 Piff Paff Inhalt.png

Die Regeln sind kinderleicht und schnell erklärt und schon können sich die 2 bis 4 SpielerInnen ab 5 Jahren ins Unterwasservergnügen stürzen.

Bei diesem Reaktionsspiel heißt es volle Konzentration - Schließlich will jeder am lustigen Fangen-Spiel im Meer so lange teilnehmen, bis alle anderen ihre Chips verloren haben.

Aber auch die Verlierer brauchen sich nicht zu ärgern: Piff Paff und seine Freunde warten schon auf das nächste Abenteuer!

Image Piff&Paff Friends.png

5+
2 - 4
15'