Karawanix

Die Wüste lebt: Trugbilder, Sandstürme und Kamelschreie begleiten abenteuerlustige Vorschulforscher auf eine lehrreiche und lustige Expedition für alle Sinne.

b_5762.jpg

Zieht in der Karawane zur nächsten Oase

Wenn sich die Reisegesellschaft auf ihre Dromedare schwingt und den Weg durch die Wüste wagt, kommt es vor allem auf Teamgeist an.

Lustig, spannend und lehrreich wird die Expedition. Das Ziel: Wahrnehmung, Sprache und das Miteinander spielerisch fördern und mit geschärften Sinnen in der Oase ankommen.

b_5735.jpg

Wer begibt sich auf eine Sinnes-Safari?

Zwei bis sechs Spieler ab fünf Jahren reihen sich ein in eine Karawane durch die Wüste. Der Weg führt an so mancher Gefahr und vielen kniffligen Aufgaben vorbei. Zu bewältigen sind diese allerdings nicht im Alleingang und nur wer seine Sinne beisammen hat, gelangt schließlich in die schattige Oase.

b_5748.jpg

Bei Trugbildern und Sandstürmen kann man sich nur noch auf seinen Tast-Sinn verlassen.

„Augen auf!“ heißt es an der Wasserstelle, denn die Spuren im Sand verraten, wer oder was hier sonst noch kreucht und fleucht. Nur wer genau hinhört, weiß, welches Dromedar beim Aufbruch zum Beladen gerufen wird, damit es schnell weitergehen kann.

Doch Achtung: Eine Fata Morgana führt die Spieler in die Irre und auch bei dem aufziehenden Sandsturm kann man seinen Augen nicht mehr trauen. Jetzt hilft nur noch guter Tastsinn, um voranzukommen!

b_5745.jpg

Welches Kamel an der Spitze der Karawane reitet, kann sich blitzschnell ändern.

Wer erreicht schließlich zuerst die rettende Oase? Bis zum Schluss kann sich keiner der zwei bis sechs Spieler des Sieges sicher sein. Selbst kurz vor dem Ziel kann es noch Überraschungen geben.

Langeweile kommt bei der lehrreichen Sinnes-Safari Karawanix garantiert nicht auf. Auch Erwachsene machen bei dieser kurzweiligen Reise durch die Wüste neue Erfahrungen und der Nachwuchs ist durch guten Seh-, Hör- und Tastsinn schnell mal eine Nasenlänge voraus.

b_5740.jpg

Die Aufgabenkarten bieten abwechslungsreiche Herausforderungen

Karawanix wurde, wie auch die beiden Spiele Grimassimix und Raketofix, von den Wiener Logopädinnen Elisabeth Draxler, Herta Strehl und Sonja Trausmuth sowie dem freischaffenden Künstler und Kinderbuchautor Rooobert Bayer entwickelt. Letzterer ist auch für die frechen und lustigen Zeichnungen verantwortlich.

 

5+
2 - 6
30'