Caro Cane

Dieses Vintage Spiel in verträumten Bildern fördert das Erkennen von Kategorien und fördert vernetztes Denken sowie visuelle Wahrnehmung.

Die liebevollen Illustrationen der Karten im Aquarell-Design, zeigen jeweils einen anderen einzigartigen Hund und noch zwei weitere Darstellungen. Wie die Hunde unterscheiden sich auch diese Abbildungen, sollen aber trotzdem als zugehörig zu den einzelnen Gruppen erkannt werden. 

carocane_658204_k.jpg

Wer erkennt die unterschiedlichen Merkmale und kann sie Kategorien zuordnen?

Umgeben von einer wachsenden Vielzahl von Eindrücken haben Kinder zunehmend Schwierigkeiten, ihre Aufmerksamkeit auf das Wesentliche einer Sache oder Aktion zu richten.

Um die Fähigkeit zum vernetzten Denken zu fördern, steht deshalb im Mittelpunkt des überarbeiteten Spiels von Alexander Randolph das schnelle Erkennen gruppenspezifischer Merkmale, wobei der Spaß allerdings nicht zu kurz kommt. 

caro_cane_658204_cover.jpg

Neben einem einzigartigen Hund, finden sich auf den Karten noch die Abbildungen: Baum, Schiff, Hut, Auto, Katze, Mond, Ball, Mädchen und Junge

Im Verlauf des Spiels schulen die Kinder automatisch ihre Fähigkeit, optische Eindrücke flink wahrzunehmen und diese dann logisch miteinander zu verknüpfen.

Das spannende Spiel zur Förderung der visuellen Wahrnehmung eignet sich für zwei bis vier Kinder ab vier Jahren. 

 

4+
2 - 4
15'