Roundforest

Im verwunschenen Wald, dem „Roundforest", ist nahezu alles möglich. Der Wald beginnt sich mit jedem Schritt zu verändern.

Es gilt versteckte Schätze zu entdecken und Münzen aus dem magischen Brunnen zu sammeln. Oberstes Ziel ist es, rechtzeitig drei goldene Äpfel in seinem Rucksack zu haben, um diese beim Waldgeist gegen einen einzigartigen Smaragdring mit Zauberkraft einzutauschen.

664496 Roundforest scene.jpg

Taktischer Waldspaziergang in magischer Atmosphäre

Mit gepacktem Rucksack geht es auf in ungewohnte Gefilde. Bei dem Streifzug durch den magischen Wald kann eine Spielfigur auf verschiedenartigen Spielplättchen landen.

Bei manchen trifft man auf freundliche Helfer wie den Schmied oder den Wirt, oder aber es begegnen einem feindselige Banditen. Woanders wartet die gute, aber etwas materialistische Fee, mit der ein Tauschhandel eingegangen werden kann.

664496 Roundforest tile.jpg

Bei jedem Schritt beginnt sich der Waldboden unter denen Füßen zu drehen!

Tief im Wald sind mehrere magische Brunnen versteckt: Wer Gegenstände hineinwirft, erhält dafür wertvolle Münzen.

So wird nicht nur gelaufen und gesammelt, sondern auch immer wieder getauscht und gehandelt, bis sich schließlich drei goldene Äpfel im eigenen Rucksack befinden. Dann ist es Zeit, den Waldgeist aufzuspüren.

8+
2 - 4
60'