Spielen bis es kracht!

Jedes Jahr dieselbe Frage: Wie verbringt man am 31. Dezember die Zeit am besten, bis die Uhr Mitternacht schlägt?

 

silvester 17 bt.jpg

Natürlich gemeinsam am Spieletisch. Egal ob Alt oder Jung, Partytiger oder „Ruhige-Kugel-Schieber“, wir haben für jeden Geschmack den richtigen Zeitvertreib bis zur großen Stunde parat:

activity_multicallenge_609824_k.jpg

Die neueste kooperative Version von Activity! Gemeinsam in einem Team gewinnen: Einer für Alle - Alle gegen die Zeit!

Ganz im Zeichen von „Gemeinsam gegen die Zeit“ steht die neue Ausgabe des beliebten Klassikers: Activity Multi Challenge. Bis zu acht Spieler tüfteln im Team gegen das Spiel.

Auf zehn verschiedene Arten können sie ihre Talente einsetzen, um ihren Mitstreitern das Erraten der Begriffe zu erleichtern. Neben den Standard-Aktionen wird auch rückwärts gesprochen, gereimt oder auch mal ein Mitspieler als Marionette benutzt. 

ttb fam12.png

Der Knaller für die ganze Familie! Sei nicht nur wortreich sondern auch geschickt und hol dir den Sieg.

Nicht weniger turbulent geht es beim neuen Tick Tack Bumm Family zu. Reihum wird der tickende Timer weitergereicht, aber nur, wenn die Aufgabe auch erfüllt wurde. Unaufhörlich tickt er weiter, während die Spieler reimen, mit Worten jonglieren und ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

Wer es schon vor Mitternacht krachen hört, weil der Timer „explodiert“, hat leider Pech gehabt.

lingotw kl1.jpg

Wer drückt am schnellsten die Quietsch-Nase und errät den richtigen Begriff ohne einen Knopf in der Zunge zu bekommen?

Haltet eure Zungen fest, jetzt kommt Lingo Twist! Mit der Zunge in der Hand, zusammengebissenen Zähnen oder Fingern im Mund wird hier geredet was das Zeug hält, denn hier kann‘s auch ganz schön verrückt werden. Schließlich müssen Filmtitel, Grill-Zubehör oder andere Begriffe genannt werden, die die rotierende Zunge am Spielfeld vorgibt.

Wer das Genuschel des Zungenakrobaten als Erster entwirren kann, drückt die bunte Quietsch-Nase am Spielplan und holt sich mit dem richtigen Verständnis einen Punkt im Wortgefecht.

challenge_austria_612879_cover small.jpg

Stell dich der Herausforderung und deale mit den verschiedensten Quizfragen.

Wessen Neujahrsvorsatz darin besteht, sich ein wenig zu bilden, der kann gleich in den letzten Stunden des alten Jahres damit beginnen. Bei Challenge Austria werden Fragen rund um das Heimatland aufgetischt. Wie heißt der höchste Berg des Burgenlands? Welche Band wurde durch den Song „Live is Life“ weltberühmt?

Wer auf der Würfelreise durch die neun Bundesländer die meisten Fragen eintütet und so Geld sammelt, gewinnt das Quizrennen. Ein besonderes Schmankerl sind die lustigen Illustrationen von Martin Czapka, die den österreichischen Schmäh aufs Spielbrett bannen.

chicken_out_613104_k.jpg

Wer ist ein feiges Huhn und wer zockt bis zur 21? Nur die ausgefuchsten Spieler sammeln hier Punkte.

Black Jack im Hühnerstall heißt es bei Chicken Out. Zocker müssen bei diesem verrückten Kartenspiel schnell Federn lassen. Wird der Wert 21 überschritten, muss der Spieler am Zug den Hühner-Haufen in seinen Stall packen. Doch aufgepasst, ins Getümmel haben sich auch gemeine Füchse geschmuggelt, die mitmischen wollen.

stinky_pig kl.jpg

Das furzende Schwein, das jeder liebt! Kannst du das singende Schweinchen weitergeben, bevor es furzt - hast du nochmal Schwein gehabt.

Das Schwein ist das Glückssymbol schlecht hin. Das entzückende Schweinchen Stinky Pig trällert ein fröhliches Lied vor sich hin, während die Spieler reihum würfeln. Mit dem Würfel wird auch das rosa Tierchen weitergegeben -Doch wehe, wenn das Schweinchen furzt - dann ist das Spiel vorbei!

bumpi_658679_k.jpg

Würfel rollen war gestern! Bei Bumpi werden die Würfel nicht umgedreht sondern einfach platt gemacht.

Auch für die Kleinen soll das Warten auf das Silvester-Feuerwerk verkürzt werden. Bei Bumpi sind Reaktion und Konzentration gefragt. Sobald eine Karte aufgedeckt wird, geht die große Suche nach den Tier-Symbolen los. Schwein, Kuh, Elefant und Co. haben sich auf den Würfeln versteckt.

Um die Ecke gucken ist nicht so einfach, deshalb wird der Würfel mit einem Schlag plattgemacht und schon offenbart sich den Spielern die bunte Tiersammlung darauf. Ist die selbe Anordnung wie auf der Karte gefunden, ist diese gewonnen.

 

Wir wünschen allen einen guten Start ins neue Jahr und viele schöne Spielstunden!